Häufig gestellte Fragen

Bestellung & Lieferung

Gib uns ein High Five und 5 Arbeitstage Zeit, dann erhältst du deine Matratze direkt geliefert wo immer du willst. Etwas länger dauert es bei den Übergrössen mit 210 cm Länge, aber nach spätestens 15 Tagen darfst du auch die in Empfang nehmen. Tja, was 10 cm für einen Unterschied machen können. Die Lieferzeiten findest du auch im Shop bei den Produkten jeweils aufgeführt.
Sobald du etwas bestellst, kommt beim Bezahlen ein entsprechendes Feld. Dort kannst du deinen Rabattcode eintippen.
Der Versand deiner Produkte ist kostenfrei. Wir übernehmen alles, für dich fällt nichts an.
Gleich nachdem wir die Matratze im letzten Produktionsschritt gerollt und vakuumiert haben, wartet sie darauf dich zu treffen. Wir versenden das Paket mit DHL oder DPD und in 5 Arbeitstagen steht es in der Regel bei dir vor der Haustür. Ausser für Spezialgrössen (ab 210 cm Länge), hierfür benötigen wir etwas länger. Rechne mit ca. 15 Arbeitstagen. Die Lieferzeiten findest du im Shop bei den Produkten jeweils aufgeführt. Decken, Kissen und Bettwäsche versenden wir mit DPD, aber wir verzichten aus naheliegenden Gründen auf das Vakuumieren.

Kreditkarte: Du kannst bei uns bequem und sicher über Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren VISA und MasterCard. Deine Kreditkartendaten werden per sicheres SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen.

PostFinance: Hast du ein PostFinance-Konto, kannst du entweder mit deinem E-Finance-Konto oder mit deiner PostFinance Card zahlen.

So bezahlst du mit der PostFinance Card: Melde dich mit deiner Karten- und ID-Nummer an. Sobald du die PostFinance Card als Standard festlegst, ist für anschliessende Zahlungen keine Verifizierung mehr notwendig.

So bezahlst du mit E-Finance: Melde dich nach der Auswahl der Zahlungsart mit deiner E-Finance Nummer und dem Passwort an. Der Betrag wird direkt gebührenfrei von deinem PostFinance-Konto abgebucht und wir senden dir eine Bestätigung per E-Mail.

TWINT: Du musst bei TWINT registriert sein und die Mobile App installiert haben, um diese Zahlungsart zu nutzen. Nach der getätigten Bestellung musst du die Zahlung in deiner TWINT Mobile App bestätigen. Der Betrag wird direkt von deinem TWINT-Konto abgebucht.

Matratze

Auf dem Matratzenlabel, das sich unten rechts befindet, sind die Markierungen für UP, SIDE und DOWN.

Welche du auch willst. Eine Seite ist weich, die andere hart. Das haben wir so konzipiert, damit du die Matratze ganz nach deiner Vorliebe drehen kannst. Auf dem Matratzenlabel, das sich unten rechts befindet, ist auch der Härtegrad auf der jeweiligen Liegefläche vermerkt.
Kein Problem, viele im happy Team sind in einer Beziehung und sind deshalb Menschen die ihre Meinung ändern gewohnt. Aber bevor du uns kontaktierst um die Matratze zu wechseln, denk daran, die Matratze erleichtert das Einschlafen. Aufwachen kannst du auch in einer anderen Position, ohne dass die Matratze dich mit Schmerzen bestraft.

Tja, das Leben ist kein Ponyhof. Aber bevor du von unserem 100-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machst, hab etwas Geduld. happy hat eine Gewöhnungszeit von sechs Wochen. Falls es immer noch nicht zwischen euch funkt, probiere mal die andere Seite vielleicht klappt das besser, denn die Matratze hat eine weiche und eine harte Seite (genau wie Vin Diesel).

Du kannst die Liegeflächen beim Bezug abnehmen und bei 60 °C waschen. Wenn du einen pinken Überzug willst, schmeiss einfach ein rotes T-Shirt mit in die Waschmaschine. Wir empfehlen aber ausdrücklich den Überzug nur separat zu waschen.

happy ist so schweizerisch wie Wilhelm Tells Hoodie. Alles wird in der Schweiz hergestellt und auf Nachhaltigkeit legen wir grossen Wert.

Wir sind so zufrieden mit unserer Qualität, dass wir gleich 10 Jahre Garantie geben.
Die genauen Garantiebestimmungen kannst du hier lesen.

Natürlich. Mit dem Liegekomfort helfen die happy Matratzen dir in erster Linie beim Einschlafen. Wenn du dich während des Schlafs oft drehst ist das nur natürlich, die Matratze ist ja kein Sarg. Deshalb wirst du auch nichts spüren wenn du in der „falschen“ Position aufwachst. Dein Rücken und die Wirbelsäule sind in jedem Fall geschützt.

Im Prinzip wie ein Sandwich aus köstlichen Lagen für den perfekten Schlaf. happy passt sich an jeden Schlaftyp (Seiten-, Bauch-, Rückenschläfer) unabhängig vom Körpergewicht ideal an. Die verwendeten Materialien der Matratze bieten die nötige Stützfunktion und Druckentlastung für gesunden und erholsamen Schlaf.

Die Deckplatte aus atmungsaktivem EvoPoreHRC* sorgt für ein angenehmes Schlafklima. Auf der einen Seite ist sie weich wie frisches Fladenbrot und auf der anderen Seite hart wie heisser Toast. Ok, keine Sandwich Analogien mehr. Zwischen der zweiten und der dritten Schicht befinden sich praktische Schulter-, Lenden- und Beckeneinleger. Hier geschieht die Magie – je nach Matratzenmodell unterscheidet sich deine individuelle Zonierung. An dritter Stelle folgt die Mittelplatte, ebenfalls aus EvoPoreHRC. Sie verteilt den aufliegenden Druck optimal, stabilisiert die Körperform und sorgt somit dafür, dass du nicht runterfällst. Danach folgen nochmals die verschiedenen Einleger und die Deckplatte, denn du kannst deine Matratze ganz nach deinen Vorlieben drehen. Check den detaillierten Aufbau jeder Matratze:

UP SIDE DOWN

*HRC = High Resilience Climate

Die Dreifaltigkeit des Schlafes. Unsere drei Matratzen sind perfekt auf die Schlaftypen abgestimmt und erleichtern dir so das Einschlafen. Ausserdem verwenden wir nur die hochwertigsten Materialen und in jedem Millimeter unserer Matratze ist die Schweiz drin.

Klar, die Matratzen passen wie die Faust aufs Auge. Ob Lattenrost, Boxspring oder Boden*. Ob sie direkt auf dem Boden* liegt oder auf einem Lattenrost ist ihr ganz gleich. Auch auf einem Boxspringbett ist happy einsetzbar. Hauptsache, es ist ein sauberer und trockener Untergrund. Falls ein Lattenrost benutzt wird, sollten die Abstände zwischen den Latten nicht grösser als 3 cm sein. Achte einfach auf die Grösse des Bettgestells, den happy kommt in vielen verschiedenen Grössen. Wenn dein Partner eine andere Schlafposition hat als du, können wir dir problemlos auch zwei verschiedene Kerne in einer Doppelmatratze produzieren. *Das ist wichtig: der Boden muss echt sauber und trocken sein. Es sollte auch regelmässig frische Luft an die Matratze kommen.

Die happy Matratzenhülle kann gegen Verrechnung auch einzeln bestellt werden. Bitte nimm hierfür Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Öffne die Matratze mit dem mitgelieferten Folienmesser (das du nachher als Brieföffner benützen kannst), rolle sie einfach aus. Im Prinzip kannst du gleich drauf schlafen, wir empfehlen aber 3 Stunden zu warten. In dieser Zeit kannst du ja über folgende, tausendjährige ZEN-Frage nachdenken: Wenn jemand schnarcht, aber niemand hört es, hat man dann überhaupt geschlafen?

Wir bei happy haben für jeden der drei Schlaftypen (Bauch-, Seiten- und Rückenschläfer) eine Matratze konzipiert. Das macht total, Moment kurz *ein plus eins, behalte zwei…*, genau drei Matratzen, eine passt auch dir. Jede dieser Matratzen hat eine weiche und eine harte Seite, die du ganz nach deiner Vorliebe benützen kannst. Ausserdem sorgen die verschiedenen Lagen dafür, dass sich beim Schlafen das Gewicht auf der ganzen Matratze verteilt, damit sich die Matratzen für jedes Gewicht eignen.

GRÖSSEN190 CM200 CM210 CM
80cmxxx
90cmxxx
100cm xx
120cm xx
140cm xx
160cm xx
180cm xx



Noch ein kleiner Hinweis: Für die Matratzen mit 210 cm Länge sind die Lieferzeiten etwas länger.

Natürlich für alle, wir sind ja keine pickligen Teenager die Body-Shaming betreiben. Dank dem ausgeklügeltem Aufbau kann jedes Gewicht drauf schlafen.

Die Höhe ist 24 cm, nicht schlecht oder? Yep, gängige Fixleintücher passen perfekt, happy ist was Besonderes, aber nicht ein Sonderfall.

Nein, ganz und gar nicht. Alle unsere Materialien, auch der Matratzenschaumstoff 
EvoPore HRC , sind nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert und somit gesundheitlich absolut unbedenklich. Da wir alle unterschiedlich empfindliche Naseneingänge haben, haben wir bewusst darauf verzichtet, der Matratze ein spezielles Aroma wie z.B. Rosenblüten zu verleihen. Der Geruch, der eine frisch ausgepackte Matratze verbreiten kann, ist auf den Schaumstoff und die Matartzenhülle zurückzuführen.

Der Schaumstoff wird in einem äusserst sorgfältigen Verfahren in der Schweiz hergestellt. Bevor er entsprechend für unsere Matratzen zugeschnitten und anschliessend die verschiedenen Lagen verklebt werden, erhält er Zeit um auszulüften damit Gerüche von herstellungsbedingten Ölen in der Schaumstoffproduktion sich verflüchtigen können. Ist der Matratzenkern fertig konstruiert, erhält er sein passendes Kleid inform des vorgesehenen Matratzenbezuges und wird anschliessend vakuumverpackt, gerollt, versandfertig verpackt und macht sich auf den Weg zu dir. In der Zeit in der die Matratze verpackt ist und keine Luft dazukommt, intensiviert sich natürlich auch der Geruch.

Es ist möglich, dass gewisse Duftnoten des Schaumstoffes oder eine Art „Textilgeruch“ noch wahrnehmbar sind, wenn du die Matratze zuhause im Schlafzimmer auspackst. Gib ihr einfach noch ein wenig Zeit Luft zu schnappen und auszulüften (z.B. Fenster im Schlafzimmer ein wenig öffnen tagsüber), am besten am Reissverschluss die Matratzenhülle öffnen damit ausreichend Luft auch an den Matratzenkern kommt. Verpackungsbedingt kann sich der Geruch auch ein wenig in der Hülle festsetzen, wodurch sich der Geruch auch in unserer Nase festsetzen kann. Sollte nach mehr als fünf Tagen noch immer ein störender Geruch vorhanden sein, hilft es, die Liegeflächen der Matratzen einzeln (oben/unten) bei 60° C mit deinem Lieblingswaschmittel zu waschen. Spätestens nach dieser Massnahme, sollte der Geruch nicht mehr wahrnehmbar sein.

Bettwaren

Wir haben für jede Schlafposition ein Kissen konzipiert. Abgesehen davon sind sie dank dem Schaumstoff so anpassungsfähig wie Formwandler. Im Gegensatz zu anderen Kissen mit Memoryschaum, sind unsere happy Kissen atmungsaktiv. Uuuuuund inklusive Hülle waschbar bei 60 °C. Unser Kissen trocknet zudem schneller als herkömmlicher Memoryschaum, da die Schaumstoffstruktur viel offenzelliger ist. Weiter sind die Kissenkerne profiliert, damit der Kopf ruhig gelagert wird und bspw. in der Seitenlage das Ohr entlastet wird.

Bezüge mit den Massen 50 x 70 cm sind das perfekte Heim für happy Kissen.

Unser Ganzjahres-Duvet ANYTIME bietet dir während des ganzen Jahres ein ideales Schlafklima und ist für Menschen mit mittlerem Wärmebedürfnis geeignet. Unser Duvet transportiert Feuchtigkeit zuverlässig ab und hält dabei die Wärme im Bett konstant, ohne dass sich die Hitze staut. Das ist sehr nützlich, denn während des Schlafes sinkt die Körpertemperatur durchschnittlich um rund ein halbes Grad.

Gut und regelmässig. Wie du das genau machst, kannst du auf unserer Seite mit den Pflegehinweisen nachlesen.

Probeschlafen

Für den Fall, dass happy dich nicht happy macht, kannst du innerhalb von 100 Tagen bei unserem Kundenservice anrufen. Wir holen dann die Matratze per Lkw ab und überweisen dir den Kaufpreis. Aber bevor du anrufst, denk daran happy hat eine Gewöhnungszeit von sechs Wochen.

Ab dem Zustelldatum, dann läuft der Countdown und du kannst 100 Tage schauen, ob die Matratze zu dir passt.

Natürlich nicht, wir würden von dir nie verlangen auf einer Folie zu schlafen. Du kannst die Folie unbesorgt wegwerfen und trotzdem vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

Nebst der Matratze kannst du auch die happy Kissen 100 Tage testen. Falls du nicht happy bist, kannst du dich einfach bei unserem Kundenservice melden. Die 100 Tage Rückgaberecht gelten jedoch nicht für Duvets und die Bettwäsche.

Gut zu Wissen

Gegenfrage: In welcher Lage schläfst du am liebsten ein?
Auf dem Rücken – Auf der Seite – Auf dem Bauch
Die Antwort auf diese Frage, sagt dir welche Matratze du brauchst, denn dies ist deine Schlafposition. Es klingt einfach, es ist einfach!

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. So ernst, dass wir sogar auf einen dummen Spruch verzichten. Die persönlichen Daten werden nur so lange wie nötig aufbewahrt. Detaillierte Infos zu Verwendungszweck und Aufbewahrungsdauer sind hier zu finden.

happy unterstützt das Einschlafen in deiner Schlafposition optimal und entlastet die Wirbelsäule. Allerdings ist jede Beschwerde individuell. Unser Tipp daher: Nutze die Möglichkeit 100 Tage zur Probe zu schlafen und achte, ob es dir besser geht. Wir würden uns auf jeden Fall auf dein Feedback freuen.

So vegan wie ein Grashalm. Matratzen und Kissen enthalten keine tierischen Erzeugnisse. Nur die Duvets bestehen aus Entenfederchen und -daunen.

Wir erforschen die glückliche Schlafkultur in der Schweiz seit dem vorletzten Jahrhundert – als A. Fröhlich & Co. wurde die Firma 1895 in St. Gallen gegründet. Anfänglich beschäftigen wir uns mit glücklichem Sitzen, also der Polsterung. Schnell haben wir aber gemerkt, dass Herr und Frau Schweizer schlecht schlafen und begannen mit der Entwicklung von Matratzen, Einlegerahmen, Kissen und Duvets. 1970 haben wir die Marke happy ins Leben gerufen und immer mehr Schweizer wünschen sich „I wett i hett es happy Bett“.

Mein Konto

In der Navigation unter “Mein Konto” kannst du dir in wenigen Schritten ein neues Kundenkonto anlegen. Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wähle ein starkes Passwort aus. Ein starkes Passwort ist mindestens zwölf Zeichen lang, enthält Gross- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wie ! ” ? $ % ^ & . Du hast auch die Möglichkeit im Verlaufe des Check-Out-Prozesses, ein Kundenkonto anzulegen. Dafür musst du nur das entsprechende Kästchen ankreuzen und ein starkes Passwort eingeben.